Mapei Epojet

Mapei Eporip ist ein Zwei-Komponenten-Epoxidkleber für das Verkleben, Verstärken und Reparieren von Konstruktionsfugen, Rissreparaturen sowie Balken und Säulen ... mehr lesen
Exkl. Steuern: 64,35 €
Inkl. MwSt.: 76,58 €
Verfügbar
Voraussichtliche Lieferzeit 12 - 16 Werktage Voraussichtliche Lieferzeit 12 - 16 Werktage information-circle
Lieferzeit

Wir sind bestrebt, Ihre Bestellung so schnell wie möglich an Sie zu liefern. Der von Ihnen bestellte Artikel stammt aus einem anderen Lager, daher kann die Lieferung etwas länger dauern, als Sie es normalerweise von uns gewohnt sind. Dennoch kann es manchmal vorkommen, dass sich die Lieferung aufgrund bestimmter Umstände zusätzlich verzögert. Wir bitten um Ihr Verständnis und versichern Ihnen, dass wir alles tun werden, um Ihren Artikel so schnell wie möglich zu liefern.

  • check Offizieller Mapei Händler
  • check Umfangreiches Sortiment
  • check Fachkundige Beratung
  • check Schnelle Lieferung
  • check 4,37 / 5 basierend auf 35 Trusted Shops Bewertungen

Beschreibung

Mapei Epojet ist ein Zweikomponenten-Epoxidharzkleber für das Verkleben, Verstärken und Reparieren von Konstruktionsfugen, Rissreparaturen und Balken und Säulen

Pluspunkte und Minuspunkte

  • Epoxidharzkleber
  • Konstruktionsfugen
  • Kleben und Reparieren
  • Abdichten und Verstärken
  • Nicht für feuchte Oberflächen geeignet.

Für Injektionen und Verankerungen

Epojet ist ein hochflüssiges, zweikomponentiges Epoxidharz für Injektionen und Verankerungen. Dieses fortschrittliche Produkt geht über normale Reparaturen hinaus - es steht für nachhaltige Lösungen, die Konstruktionen neuen Schwung verleihen. Epojet bietet nicht nur Reparaturen, sondern stärkt und schützt auch mit flüssiger Präzision, die den Zahn der Zeit übersteht.

Konstruktionen wiederherstellen

Von Rissen bis zu Brüchen steht Epojet Epoxidharzkleber bereit, um Konstruktionen, die durch Überlastung, Stoßbelastung oder Erdbeben beschädigt wurden, wiederherzustellen. Mit der Möglichkeit zur Injektion unter niedrigem Druck ermöglicht es eine präzise Verstärkung und Verklebung von Konstruktionen, einschließlich metallischer Elemente. Als treuer Partner in der Bau- und Baubranche eignet sich Epojet für zahlreiche Anwendungen - von strukturellen Reparaturen und Verstärkungen bis hin zur Abdichtung von Reservoirs und zur Wiederherstellung von Fassaden. Dies ist kein gewöhnlicher Epoxidharzkleber, dies ist Epojet, das Material für leistungsstarke Restaurierung und Erneuerung.

Anwendung

Mapei Epojet ist geeignet für:

  • Strukturelle Reparaturen von Balken, Säulen und gerissenen Böden durch Injektion unter niedrigem Druck
  • Verstärkung von Konstruktionen durch Injektion und plattiertes Beton
  • Reparatur und Abdichtung von Rissen in Reservoirs, Tanks und Kanälen
  • Auftragen auf Spalten in Zementestrichböden
  • Verstärkung und Reparatur durch Injektion von Betonkonstruktionen nach Erdbeben oder Setzungen.

Gebrauchsanweisung

  1. Entfernen Sie brüchige, lockere Teile, Staub, Zementschleier und Farbreste durch Sandstrahlen oder Bürsten. Öl- und Fettflecken müssen vollständig entfernt werden.
  2. Mischen Sie die beiden Komponenten des Epoxidharzklebers gründlich. Gießen Sie Komponente B in Komponente A und mischen Sie sie homogen, ohne Luftblasen zu erzeugen.
  3. Beginnen Sie mit der Injektion von Epojet von der unteren Röhre und arbeiten Sie nach oben, wobei Sie jede Röhre nach der Injektion schließen. Horizontale Risse können direkt injiziert werden.

Lesen Sie das Produktdatenblatt für ausführliche Anweisungen und weitere Gebrauchshinweise.

FAQ

Kann Epojet auf feuchten Oberflächen verwendet werden?

Nein, tragen Sie Epojet Epoxidharzkleber nicht auf feuchten Oberflächen auf.

Kann Epojet für das Abdichten von Dehnungsfugen verwendet werden?

Nein, verwenden Sie Epojet nicht zum Abdichten von Dehnungsfugen. Es ist für strukturelle Reparaturen und Verstärkungen konzipiert.

Specifications

Artikelnummer
41203
Komponenten
2 Komponenten
Zieloberflächenmaterial
Porenbeton
Fertigbeton
Zementestrich
Marke
Mapei
Konsistenz Comp A
Flüssige Paste
Konsistenzkomp. B
Flüssige Paste
Konsistenz der Mischung
Flüssige Paste
Gefahrenzeichen A
Gefährlich für die aquatische Umwelt
Reizend oder schädlich
Gefahrenzeichen B
Ätzend
Gefährlich für die aquatische Umwelt
Reizend oder schädlich
Verarbeitungsmethode
Hand
Standort
Innerhalb
Draußen
Drinnen und draußen
Zu verarbeitendes Material
Fertigbeton
Stahl
Gilt nicht für
Nasse Oberflächen
Staubige Oberflächen
Projekt
Industriell
Strukturelle arbeit
Besondere Funktion
Rissreparatur
Baufugen
Untergrundzustand
Staubfrei
Fettfrei
Schön
Lackfrei
Mechanisch stark
Feste Oberfläche
Rostfrei
Ölfrei lösen
Art der Verpackung
A+B
Verbrauch
Siehe Produktinformationsblatt
Einsatzbereich
Wand
Boden
Verwendung
Semiprofessionell
Fachmann
Maximale Verarbeitungstemperatur
30 °C
Mindestverarbeitungstemperatur
5 °C
Verarbeitungszeit der Mischung
60 m

Verwandte dokumentation